kritikant

laut nachgedacht

Zum Zubehör springen

Schlagworte: tofu

Mein erster selbstgemachter Tofu

Ich hatte mir schon länger vorgenommen, einmal selbst Tofu, bzw. Sojaquark herzustellen. Mein erster Versuch ist zwar geglückt, aber mit der Restwassermenge muss ich noch experimentieren.

Das Rezept habe ich von hier. Meine Zutaten waren:

  • Die restliche Sojamilch (ca. 500 ml). Wir haben immer die vom Aldi; irgendwo hab ich gelesen, dass die ziemlich gut getestet wurde, besser als die meisten teureren.
  • Zwei Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft
Beides im Topf heiß gemacht und beim Gerinnen zugesehen. Ungefähr eine Viertelstunde Scrubs später hab ich alles in ein sauberes Küchenhandtuch geschüttet, mit dem ich ein Nudelsieb ausgelegt hatte. Es sah so aus, als würde nach wenigen Sekunden so gut wie gar nichts mehr ablaufen, also hab ich das Tuch einfach zugedreht und das Wasser rausgepresst. Meine Hände sind jetzt auch ziemlich rot von dem heißen Wasser. Beim nächsten Mal warte ich einfach noch was länger.

Naja, das Ergebnis ist jedenfalls ein halbfester Tofu, noch nicht schnittfest, aber auch nicht mehr wie Quark. Also wird der nächste Versuch weniger gepresst, oder mit ner Form und/oder besserer Technik noch mehr. Ich finde es jedenfalls prima und werde weiter mit Milchproduktersatzprodukten experimentieren.

Flattr this