kritikant

laut nachgedacht

Zum Zubehör springen

Android Kalender Bug

Als ich eben zum ersten Mal seit Monaten die Weboberfläche meines Google-Kalenders geöffnet habe, fiel mir auf, dass ich gestern einen Geburtstag vergessen habe. Flugs ein Blick auf den Kalender des Galaxy S und siehe da: der Geburtstag steht nicht drin. Weitere Geburtstage (= ganztägige Termine) gecheckt und ein Muster entdeckt. Der Kalender im Handy zeigt sie konsequent nicht an. Das läuft dem Zweck eines Kalenders und darin eingetragener Termine irgendwie zuwider.

Eine kurze Googleei ergab das hier. Man muss den Speicher des Kalenders im Telefon manuell leeren und neu synchronisieren lassen, dann erscheinen auch wieder alle Termine. (Der Klickweg: Menü → Einstellungen → Anwendungen → Anwendungen verwalten → Alle → Kalenderspeicher → Daten löschen)

Extrem doofe Sache, das. Das bedeutet nämlich, dass ich in Zukunft einmal die Woche den Webkalender öffnen muss, um sicher zu gehen, dass sich das blöde Telefon nicht schon wieder verschluckt hat.

Flattr this